Wiesbaden / Mainz 1242
Die Schwestern Jonata und Roberta leben auf Burg Sunneck, einem kleinen Anwesen in der Nähe von Wiesbaden. Ihr Vater hält sich aus allen Streitigkeiten und politischen Machenschaften zwischen Anhängern des Kaisers und des Papstes heraus. So wird die kleine Burg im Rambachtal von der großen Politik übersehen und ihre Bewohner führen ein friedliches Leben - bis ein Heer marodierender Ritter die Burg überfällt.

Der Burgherr wird getötet, die Frauen gefangen genommen. Ihre einzige Hoffnung ist Lorentz, Herold des Mainzer Erzbischofs und Jonatas Verlobter. Mit ihm werden die Schwestern in einen Strudel aus politischen Intrigen gezogen und müssen kämpfen - um ihr Leben, ihre Freiheit und die Liebe.

Die Neuausgabe ist im acabus Verlag erschienen.

 

          acabus Verlag

ISBN: 978-3-862827-51-0

Einband: Paperback

EUR 16,00

 

In den Wirren der Sachsenkriege, als die alte Ordnung zusammenbricht und das Schicksal eines ganzen Volkes bedroht wird, kämpfen zwei Schwestern um ihr Leben.

Ihr Schicksal bestimmten die Götter.

Ihr Glück sie selbst.

Die beiden Schwestern Marada und Siggis werden Zeugen einer zerstörerischen Kraft, als fränkische Krieger ins Sachsenland einfallen und das sächsische Heiligtum, die Irminsul, niederreißen. Mit der Eroberung einer von Franken besetzte sächsische Festung, beginnt ein erbarmungsloser Kampf um die Freiheit, der auch das Leben der beiden jungen Frauen bestimmt.

KaMeRu Verlag

ISBN 978-3-906739-30-4

Laura Gerlach ist Mitarbeiterin in einer Gemeindebücherei und macht während ihres Dienstes eine schreckliche Entdeckung. Sie findet eine Tote bei den Krimis. Was zunächst wie ein unvorhersehbares Unglück aussieht, entpuppt sich als Mord. Lauras Nachforschungen bringen sie schließlich in große Gefahr, denn der Mörder hinterlässt keine Spuren...

 

Veröffentlichung ab 02. Juni 2016 in der Haide Bücherei als E-Book

Sophie arbeitet als Brunnenmädchen an einer Heilquelle im Wiesbadener Kurbetrieb und schenkt den Kurgästen Wasser aus. Als sie erfährt, dass ein reicher Bürgerlicher ihre Schwester verführen wollte und ihr damit das Herz bricht, schwört Sophie Rache. Sie schafft es, sich in die noble Gesellschaft einzuschmuggeln. Mit ungeahnten Folgen.

 

Dryas Verlag

Taschenbuch

Erscheinungstermin 17. September 2014

Eine kleine Geschichte aus der Biedermeierzeit.

 

Florentine liebt ihren Platz unter dem Apfelbaum, fernab der gesellschaftlichen Zwänge. Ausgerechnet dort trifft sie auf Johannes, von dem sie erst glaubt, er sei der Stallmeister ihres Nachbarn. Als sie sich in ihn verliebt, erfährt sie, dass er bereits vergeben ist.

 

Kindle Edition (34 Seiten)

Herausgeber: Martina Frey (02.Juni 2014)

Preis: 0,89  €

It is the year 1848, the year of the revolution in Southern Germany. Eugenia, the well-protected daughter of a physician, falls in love with Matthias, the son of a peasant. But society does not accept their love.

To save his family from starvation, Matthias starts to poach - which ends in disaster. Soon the revolution starts and Eugenia's life is thrown upside down. Can she still find her way to happiness?

 

Dryas Verlag

1 edition (6. Januar 2014)

E-Book

Dryas Verlag

Taschenbuch (September 2013)

ISBN: 978-3-940855428

Preis: 9,50 €

 -------------------------

Auch als E-Book erhältlich

Kindle Edition

 

Preis: 6,99 €

Dryas Verlag

Kindle Edition (Dezember 2012)

2. überarbeitete Auflage

ISBN: 978-3941408456

Dateigröße: 1810 KB

Preis: 6,99 €

Dryas Verlag

E-Book (Oktober 2011)

ISBN: 978-3941408258

Preis: 6,99 €



Weltbild Verlag

Taschenbuch (August 2013)

ISBN: 978-3-86365-137-4